Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.
Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.

Vergangene Veranstaltungen der DBG Dresden

Rückblick 2019

Datum: 07.12.2019, Samstag, 16:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Hechtstraße 32, 01097 Dresden

Weihnachtsfeier | Коледно тържество

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Dresden,

 

wir wollen uns am 7.12.19, ab 16:00 Uhr, im Hinterhof der Hechtstraße 32, 01097 Dresden zum weihnachtlichen Jahresausklang gemütlich zusammenfinden und bei kulinarischen Genüssen einen gemeinsamen Abend verbringen.

 

Über Darbietungen unserer Jüngsten, die für uns Lieder und Gedichte vorbereitet haben, werden wir uns sehr freuen. Gemeinsam mit der Gruppe für Balkantänze sorgen wir für eine festliche Stimmung, wobei wir gern zum Mittanzen animieren möchten. Am Buffet kann jeder kulinarische Spezialitäten anbieten und alte und neue Freunde treffen. Von Nichtmitgliedern erwarten wir eine Spende zur Deckung der Unkosten. Lasst uns das Buffet auch dieses Jahr bunt und schmackhaft zusammen gestalten.

 

Mit herzlichem Gruß,

 

Ihr DBG-Vorstand

Datum: 17.05.2019, Freitag, 18:30 Uhr

Ort: Hörsaal GER/37/H im Gerber-Bau der TU Dresden, Bergstr. 53

Ein Filmbend mit Georgi „Jacki“ Stoev und Antoni Stoev | Good morning, Captain | Bulgarien 2016 | 62 Minuten | Bulgarisch mit englischen Untertiteln | Dokumentarfilm | Regie: Georgi Stoev | Kamera: Antoni Stoev

На 17-ти май 2019 г. Георги Стоев – Джеки представи филма си „Добро утро, Капитане“. Жанрово той е определен като документален мюзикъл и разказва за живота на Гената, момчето от морето, който е фронтмен на легендарния за целия бургаски район състав „Нон стоп“, пътувал дълги години с лодки, кораби и подводници по цялото земно кълбо.

 

Informationen finden Sie auch hier:

>> TU - Dresden

>> Terminkalender

 

Traditionelles Treffen der Mitglieder und Freunde der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft in Dresden, dieses Jahr +20 Jahre DBG und Orthodoxer Ostersonntag

Grillen, Essen, Trinken, Reden, Tanzen, Spielen, Sport

Заповядайте да отбележим заедно 20-годишнината от учредяването на Дружеството и съвпадащия с тази дата български Великден! Очакваме Ви с измайсторените от Вас традиционни Великденски вкусотии. На място имате възможност да си направите и барбекю.

На разположение на малки и големи за игри и лудории е просторната поляна до Червената къща.

Молим Ви да потвърдите своето и на придружаващите Ви гости участие на имейла на Дружеството info@dbg-dresden.com до 21-ви април 2019.

Ще се радваме да посрещнем на 28-ми април Вас, Вашите семейства и приятели.

Sie sind herzlich eingeladen gemeinsam mit uns das 20-jährige Jubiläum der Gesellschaft und gleichzeitig das bulgarische Osterfest zu feiern! Wir freuen uns auf Sie und die von Ihnen gezauberten kulinarischen Oster-Köstlichkeiten. Vor Ort steht uns auch ein Grill (inkl. Grillkohle und Zubehör) zur Verfügung.

Zum Spielen und Toben haben wir für Sie das Gelände um das Rote Haus reserviert.

Wir bitten Sie, uns Ihre Teilnahme und die Zahl Ihrer Begleitpersonen an die E-Mail der Gesellschaft info@dbg-dresden.com bis 21. April 2019 zu bestätigen.

Wir freuen uns, Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde am 28. April 2019 begrüßen zu dürfen!

20 Jahre DBG Dresden – Нашият 20-годишен юбилей!
20 Jahre DBG DD.pdf
PDF-Dokument [211.8 KB]

Backgammonturnier

 

Datum: 14.04.2019 ab 10:00 Uhr

Ort: Restaurant „Bischof 72“, Bischofsweg 72, 01099 Dresden

Das jährliche Backgammon-Turnier findet dieses Jahr wieder statt. Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen und laden Sie herzlich zur Veranstaltung ein!

 

Veranstalter: Herr Svetoslav Bakardjiev

Anmeldung: erwünscht!  (bitte unter: info@dbg-dresden.com)

Balkanalia - großes Treffen zum internationalen Volkstanz

 

Datum: 16.03.2019, 14:00-18:00 Uhr (Einlass 13:30 Uhr)

Ort: Universitätssportzentrum der TU Dresden
Sportkomplex Nöthnitzer Straße, Halle 3

Unter Anleitung verschiedener Tanzlehrer, die begeistert Volkstanz vom Balkan vermitteln, kann man die Lebensfreude beim Volkstanz selbst erleben.
Mit dabei u. a. das Musikduo Rila und viele Freunde des Balkantanzes sowie der Balkanmusik aus nah und fern.
Farbenfrohe Trachten sind erwünscht, aber keine Pflicht.

Martenica-Basteln / Работилничка за мартеници

 

Datum: 24.02.2019, 10:00-13:00 Uhr

Ort: St. Pauli Salon (Hinterhof), Hechtstr. 32, 01097 Dresden

Marteniza, ein Talisman für Gesundheit und ein langes Leben, ist ein kleiner rot-weißer Schmuck, der im März jedes Jahres nach einem alten Brauch getragen wird. Dieser bulgarische Brauch stammt aus der Zeit vor dem 7. Jahrhundert n. Chr. Als einer der beliebtesten bulgarischen Bräuche ist das gegenseitige Beschenken mit Martenizi am 1. März und in der darauf folgenden Woche. Es handelt sich um kleine rot-weiße Anhänger, Quasten, Püppchen oder schlichte Armbänder aus Stoff, Wolle oder Baumwollfäden, die in Bulgarien Anfang März von allen getragen werden. Sie werden ebenfalls gern im ganzen Freundeskreis per Briefchen oder Postkarten verschickt. Die rot-weißen Glücksbringer trägt man so lange, bis man ein erstes Frühlingszeichen – einen Storch, eine Schwalbe oder einen blühenden Baum – sieht.  Dann (spätestens zum 1. April) hängt man sie auf einen Baum oder legt sie unter einen Stein und wünscht sich etwas Schönes.

Feier zu Ehren des Trifon Zarezan, des Schutzpatrons der Winzer 

 

Datum: 14.02.2019, 18:00-21:00 Uhr

Ort: St. Pauli Salon (Vorderraum), Hechtstr. 32, 01097 Dresden

Der heilige Winzerpatron Trifon Zarezan aus der bulgarischen Volksetymologie wird am 14. Februar verehrt. Das Fest markiert eine Trennlinie zwischen Winter und Frühling und somit einen Übergang von der stillen Winterzeit hin zu den belebenden Kräften der nächsten Jahreszeit. 

 

Die Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V. und Herr Bossev laden Sie zu diesem Anlass herzlich zur Weinverkostung ein!

Rückblick 2018

Theateraufführung: Ein Theaterstück nach Andersens "Das Heinzelmännchen bei dem Krämer" (in bulgarischer Sprache)

Wann: 1.12.18 um 14:00 Uhr

Ort: Schloss Albrechtsberg, Bühne im linken Torhaus, Bautzner Straße 130, 01099 Dresden

„К А Ш А  З А  Д У Ш А Т А,

или Коледното джудже в бакалницата“

по

Х. К. Андерсен

 

В навечерието на коледните празници бихме искали да допринесем за едно приятно празнично настроение!

Кога? – На 1-ви декември 2018 г.

С кого? – С Вас, едно Коледно джудже и актьорите на софийския пътуващ театър „Скрин“.

 

Започваме в 14:00 часа в Schloss Albrechtsberg, Bautzner Straße 130, 01099 Dresden с постановката на софийския пътуващ театър „Скрин“ - "Каша за душата или Коледното джудже в бакалницата" по Х. К. Андерсен. Това е първото гостуване на български театър в нашия град за деца и възрастни и на български език. Билетите са от 10 €, а за деца и членове на Немско-българското дружество в Дрезден – 6 €. Резервация можете да направите по имейл на info@geomari.com. Билетите ще се продават 30 минути преди началото, а резервацията важи до 15 минути преди началото на представлението. Местата са само 80.

 

От 16:30 часа ще продължим с традиционното Коледно тържество на Немско-българското дружество в Дрезден, което ще се състои в салона на Hechtstr. 32, 01097 Dresden. Там ще дадем възможност на малките българчета да ни зарадват с коледни стихотворения и песни. Със задружни танци, заедно с групата за народни танци, ще повдигнем празничното настроение. На обща маса всеки ще може да предложи кулинарни специалитети и да срещне нови и стари приятели.

In der Vorweihnachtszeit möchten wir auf ein besinnliches und festliches Flair einstimmen.

 

Wir starten um 14:00 Uhr im Schloss Albrechtsberg, Bautzner Straße 130, 01099 Dresden mit der Theateraufführung der Sofioter Wanderbühne „Skrin“ – „Brei für die Seele oder Das Heinzelmännchen bei dem Krämer“ nach Hans Christian Andersen. Dies ist der erste Gastbesuch eines bulgarischen Theaters in unserer Stadt – für Kinder und Erwachsene und in bulgarischer Sprache. Der Eintritt kostet 10 €, für Kinder und Mitglieder der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft - Dresden – 6 €. Karten können Sie per Email reservieren: info@geomari.com. Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, die Reservierung gilt bis 15 Minuten vor Beginn. Die Plätze sind auf 80 beschränkt.

 

16:30 Uhr geht es mit der traditionellen Weihnachtsfeier der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Dresden in der Hechtstr. 32, 01097 Dresden weiter. Da können wir uns an dem Beitrag unserer Jüngsten erfreuen, die für uns Weihnachtslieder und Gedichte vorbereitet haben. Mit Tanz, gemeinsam mit der Gruppe für Balkantänze, werden wir für die festliche Stimmung sorgen (Mitmachen erwünscht). Am Buffet kann jeder kulinarische Spezialitäten anbieten und alte und neue Freunde treffen.

Това е представление за избора, пред който всеки един от нас е изправен всеки ден. Избора на пътя, по който да поеме – пътя на духовното или пътя на материалното.

Главният герой – Коледното джудже (домашно духче) случайно се запознава с поезията в лицето на една книга разменена за пакетче кафе в кварталната бакалия. Това запознанство го поставя пред сложен и на практика невъзможен избор за неговото недорасло съзнание – духовното (представено в приказката от беден студент, който не може да го храни и топли, но е способен да му чете до безкрай красиви истории) или материалното (в лицето на продавачката в бакалницата, която го храни с вкусна каша и топли цял етаж само за него, но е неспособна да прочете нещо повече от сутрешния вестник).

 

„Ние вярваме в силата на театъра, способността му да докосва сърцето и да обогатява усещането за света. Затова и ние правим семейни представления - такива, които носят по нещо на всеки член от семейството, които предизвикват разговори и сплотяват. За нас като творци, не съществува по-голямо удовлетворение от това да видим светналите погледи на децата и разчувстваните родители, които развълнувано им обясняват различни моменти от нашето представление.“

Актьорски състав

 

Weihnachtsfeier

Wann: 1.12.18 von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort: Hechtstraße 32, 01097 Dresden

Lesung mit Nataliya Deleva, Romanübersetzung von Elvira Bormann

 

Am 21.09. um 19 Uhr stellte Nataliya Deleva in der Hechtstr. 32 ihren Debütroman „Übersehen“ vor. Nach mehreren Autorenlesungen in diesem Sommer in Bulgarien waren Nataliya Deleva, Verlegerin Petya Lund und Übersetzerin Elvira Bormann zur Vorstellung der deutschen Ausgabe in der DBG in Dresden. Weitere Infos unter https://www.eta-verlag.de/nataliya-deleva-stellt-ihren-debuetroman-uebersehen-in-dresden-vor/

Präsentation
buchpremiere-uebersehen.jpg
JPG-Datei [190.6 KB]

Lesung mit dem Schriftsteller Dr. Anton Baev

 

Buchvorstellung in bulgarischer Sprache

Am 12.06.2018 um 19:00 Uhr in der Hechtstr. 32

Lesung_Baev
Baev.pdf
PDF-Dokument [231.0 KB]

Wandertag rund um Moritzburg

 

Die Maiwanderung der DBG fand am 12.05.2018 in Moritzburg ab 10 Uhr statt. Los ging es am Roten Haus am Dippelsdorfer Teich, wo Skulpturen eines bulgarischen Künstlers aufgestellt waren. Nach deren Besichtigung folgte eine Rundwanderung um den Dippelsdorfer Teich nach Moritzburg.

Backgammonturnier 2018

 

Am 15.04.2018 um 10:00 Uhr

Feier zu Ehren des Trifon Zarezan

 

Schutzpatron der Winzer in Bulgarien

 

Datum: DO, 15.02.2018

Ort: Hechtstr. 32 (Vorderhaus), DD-Neustadt

 

von 18 bis 21 Uhr

Einladung
Trifon Zarezan 2018.pdf
PDF-Dokument [543.5 KB]

Rückblick 2017

Bulgarien – eine wirklich gute Geschichte

 

Lesung mit Thomas Frahm

Am 28.09.2017 um 19 Uhr im Erich Kästner Museum

 

Wer Bulgarien kennenlernen will, sollte bulgarische Literatur lesen. Gibt es nicht auf Deutsch? Gibt es doch! Thomas Frahm hat die Bestände gesichtet und stellt in seinem temperamentvollen Parforceritt durch die neuere bulgarische Literatur Texte und Autoren vor, die zu den besten Europas zählen.

Bulgarien_Frahm
Lesung_Frahm.pdf
PDF-Dokument [240.7 KB]

Trifon Zarezan

 

Das diesjährige traditionelle bulgarische Weinfest (Trifun Zarezan) fand am 17. Februar um 18 Uhr in der Hechtstraße statt. Herr L. Bossev präsentierte die neuesten Weine und interessante Geschichten rund um den Wein.

Rückblick 2016

Weihnachtsfeier 2016

 

Am 17.12.2016 um 16.00 Uhr

 

Auf der diesjährigen Weihnachtsfeier wurde Herrn Dr. Konstantin Bogdanzaliew zur Würdigung seiner außergewöhnlichen Verdienste für den Verein die Ehrenmitgliedschaft der DBG Dresden verliehen.

Einladung_Weihnachtsfeier
Einladung_Weihnachten_2016.pdf
PDF-Dokument [775.8 KB]

Herbstwanderung im November

 

Treffpunkt: Mi, 16.11.2016 um 11.00 Uhr

Ort: vor dem Bahnhof Dresden-Klotzsche

 

Ablauf: Wanderung durch die Dresdner Heide bis zum Alaunpark (Dauer ca. 3 Stunden)

Informationen
Einladung_Herbstwanderung16.pdf
PDF-Dokument [238.3 KB]

26. Interkulturelle Tage in Dresden 2016

 

18. September bis 02. Oktober

 

Die DBG wurde durch Auftritte der Tanzgruppe von Georgi Marinov vertreten. 

Programm der IKT_DD
programm-ikt-2016.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

14. Markt der Kulturen

 

Am 28. Mai, Marktplatz Pirna sowie vom
25. bis zum 29. Mai 2016

mehrere Veranstaltungsorte in der Pirnaer Altstadt 

 

Die DBG war wieder mit einem Stand dabei.

 

http://madeku.de/

“Творчеството на Петя Дубарова” 

 

Доклад на  гл. ас. д-р Дияна Василева Николова  от Катедра по история на литературата и сравнително литературознание към Пловдивски университет „Паисий Хилендарски”

 

16.06.2016, 19.00 ч.

Einladung_Vortrag
Николова_Nikolova_16_06_2016.pdf
PDF-Dokument [402.0 KB]

Projekt beim Europäischen Freiwilligendienst (EFD)

Einsatzort: Infinite Opportunities Association (IOA), Sofia

 

Projekt gefördert durch die DBG Dresden

 

Abschlussbericht von Miriam Siemon, deren Arbeit während ihres Aufenthalts in Sofia im Zeitraum vom 10. September 2015 bis zum 05. Februar 2016 von der DBG Dresden unterstützt wurde.

Ergebnisbericht des Projekts in Sofia mit DBG-Förderung
Abschlussbericht EFD_DBG Dresden_Miriam [...]
PDF-Dokument [73.2 KB]

Wandertag in Hinterhermsdorf

 

Sonntag, 01.05.16

01855 Hinterhermsdorf 

Zeit: 10.30 Uhr

 

Ablauf: Wir traffen uns um 10.30 Uhr an der Buchenparkhalle in Hinterhermsdorf. Anschließend brachen wir auf zur Wanderung. Nach ca. 45 Minuten Fussmarsch hatten wir die Möglichkeit, an der Oberen Schleuse einen kleinen Imbiss zu uns zu nehmen. Danach machten wir eine ca. halbstündige Kahnfahrt auf der Kirnitzsch/Oberen Schleuse und begaben uns dann über das Herrmannseck wieder in Richtung Buchenparkhalle, wo wir abschließend einkehrten. 

Einladung_01.05.2016
Wanderung_Hi_he_do.pdf
PDF-Dokument [757.2 KB]

Buchlesung mit Edgar Stötzer

 

Zwischen Orpheus und Shopping Towers

Der etwas andere Reiseführer—Bulgarien

 

Lesung am 27.04.16 um 19:00 Uhr

 

Das Buch will dem Leser etwas mehr über die bis weit in die Antike reichende Kultur des kleinen liebenswerten Landes und seiner Bewohner näher bringen. Dabei wurde dem Unterhaltungswert breiter Raum zugestanden und selbst die bulgarische Küche wird nicht ausgespart.

Einladung_Stötzer
flyerOrpheus.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

Backgammonturnier am 10.04.2016

 

Die ersten 3 Plätze beim Turnier belegten:

 

1. Rolf Schindler

2. Latschezar Bossev

3. Nikolay Andreev

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Info
Einladung zum Backgammonturnier 2016.pdf
PDF-Dokument [82.7 KB]

Feier zu Ehren des Trifon Zarezan,

des Schutzpatrons der Winzer in Bulgarien

 

14.02.2016, 17:00 Uhr

Herr Latchezar Bossev

Einladung
Trifon Zarezan 2.pdf
PDF-Dokument [758.7 KB]

Rückblick 2015

Deutsch-Bulgarische Weihnachtsfeier  


Vom 12.12.2015 um 16:00 Uhr 

Hechtstraße 32 (Salon im Hinterhof)  in 01097 Dresden

 

Mit dabei war die Tanzgruppe und erstmalig auch die Kindertanzgruppe von Georgi Marinov.

 

Ein Frohes Fest wünscht Ihnen und Ihren Familien

der Vorstand der DBG

2015
Einladung_Weihnachten_2015.pdf
PDF-Dokument [495.0 KB]

Herbstwanderung

 

An der diesjährigen Herbstwanderung in Pillnitz am 01.11.2015 beteiligten sich rund 35 Personen.  Besonders erfreulich war der rege Zulauf von Familien, die mit ihren Angehörigen dabei waren.  An einem wunderschönen Herbsttag wanderten wir gemeinsam zur Meixmühle und anschließend zu den Weinbergen.

 

Herzlichen Dank an alle, die sich bei der Organisation beteiligten sowie an die zahlreichen Teilnehmer!

Einladung
Wanderung_Einladung.pdf
PDF-Dokument [843.2 KB]

Hinweise und Infos

Nächster  Stammtisch nach Bedarf.

Infos für in Deutschland arbeitssuchende Bulgaren finden Sie hier 

Zuschuss für Förderung des kulturellen Lebens der in Dresden studierenden Bulgaren. Mehr Informationen dazu hier 

Hinweise auf externe Veranstaltungen finden Sie hier...

Interessante externe Informationen mit Bulgarienbezug finden Sie hier...

Fangruppe in Facebook

Besuchen Sie unsere Fangruppe im Facebook. Dort erhalten Sie aktuelle Informationen aus und über Bulgarien, können sich für unsere Veranstaltungen anmelden, diese bewerten und viel mehr.

Mitglied werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die frischen Wind in unsere Reihen bringen. Kommen Sie einfach einmal vorbei - wir würden uns freuen, Sie kennen zu lernen!

Wenn Sie Interesse haben, nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie gleich unseren Aufnahmeantrag herunter.

Impressum

Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.

E-Mail: info@dbg-dresden.com

Weitere Informationen hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.