Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.
Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.

Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.

Wir freuen uns, dass Sie die Homepage der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Dresden geöffnet haben. Entdecken Sie hier mehr über unsere Gesellschaft und lernen Sie uns kennen. Besonders würden wir uns freuen, Sie einmal bei uns willkommen heißen zu können; z.B. bei unseren Veranstaltungen oder bei unserem monatlichen Stammtisch.

 

Здравейте, това е страницата на Немско-Българското дружество Дрезден в Саксония. Тук ще откриете повече информация за нас и за нашето дружество.
Ако желаете информация на български език ни изпратете конкретно запитване на следния адрес info@dbg-dresden.com или ползвайте контактния формуляр.

News der DBG Dresden

Deutsch-Bulgarischer Stammtisch / (1 x im Monat)

Nächster Termin: im Frühsommer

Ort: Restaurant "Antik", Schillerplatz 7, 01309 Dresden

Regelmäßig findet ein Deutsch-Bulgarischer Stammtisch statt. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei - wir werden uns freuen, Sie kennen zu lernen!

Meсечнo се провежда една месечна среща за членовете, както и за приятели и гости на Немско-Българското дружество Дрезден. 
Ще се радваме да ви приветстваме като наши гости!

Ehrenmitglied Dr. Konstantin Bogdanzaliew

 

In Würdigung der besonderen Verdienste und des unermüdlichen Einsatzes für den Verein verleiht der Vorstand  dem Gründungsmitglied

Herrn Dr. Konstantin Bogdanzaliew

die Ehrenmitgliedschaft der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Dresden e.V.

Einladung zum wissenschaftlichen Symposium

 

Am 07. und 08.07.2017 findet an der TU Dresden ein wissenschaftlichen Symposium zum Thema

 

Bulgarien und Russland 1917-2017: Kulturbeziehungen 100 Jahre nach der Oktoberrevolution
 

statt. Ziel der Tagung ist es, die Verflechtungen zwischen Bulgarien und Russland in den Jahren 1917 bis 2017 weiträumig zu erfassen und zu diskutieren. Auch der Bezug beider Staaten zu Deutschland soll in diesem Rahmen ausdrücklich Erwähnung finden.

 

Das Programm, die Räumlichkeit an der TU sowie die Uhrzeit der Veranstaltung werden ab Mitte Juni auf der Homepage der DBG veröffentlicht.

 

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich mit einer wissenschaftlichen Präsentation zu beteiligen. Themen, zu denen u.a. referiert werden kann:

 

- Kulturentwicklung aus kontrastiver Perspektive

- Literatur und Theater

- Wissenstransfer

- Sprachwissenschaftliche und systemlinguistische Probleme

- Presse, Medien und Informationsstrukturen

- Geschichtsaufarbeitung und Umgang mit dem kommunistischen Erbe

- Aktuelle politische Tendenzen und Herausforderungen

- Fragen der Ökologie und des Umweltschutzes

- Religion, Philosophie und Weltanschauungen

- ethnische Minderheiten und ihre Rechte

- Brauchtum und Tradition

- Musik, Tanz und Folklore

- Infrastrukturprojekte und Kooperationen

 

Der Bezug zu Bulgarien und Russland bzw. Deutschland sollte bei diesen Themen durch Vortagende hergestellt werden. Alle Gasthörer sind herzlich willkommen!

 

Eine Veranstaltung des Instituts für Slavistik der TU Dresden, der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Dresden e.V. und der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft zur Förderung der Beziehungen zwischen Deutschland und Bulgarien e.V.

Ankündigung
Wissenschaftliches Symposium.pdf
PDF-Dokument [380.3 KB]

Projekt beim Europäischen Freiwilligendienst (EFD)

Einsatzort: Infinite Opportunities Association (IOA), Sofia

 

Projekt gefördert durch die DBG Dresden

 

Abschlussbericht von Miriam Siemon

Ergebnisbericht des Projekts
Abschlussbericht EFD_DBG Dresden_Miriam [...]
PDF-Dokument [73.2 KB]

Die bulgarische Tanzgruppe DETELINA aus Dresden

Die Dresdner Gruppe besteht seit 2008 und widmet sich dem Balkantanz. Wir können Ihnen Tänze, dargeboten in originalen Volkstrachten, aus verschiedenen Regionen der Balkanhalbinsel zeigen und damit sicher auch Ihre Feierlichkeiten bereichern. Bei Interesse oder Beteiligung fragen Sie bitte rechtzeitig vorher direkt beim Leiter, Herrn Georgi Marinov nach: Detelina@geomari.com 

 

Im Internet unter: http://geomari.com/detelina.htm

 

Der Stolz der Balkanländer sind nicht nur ihre bekannten Weinbrände und kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch ihre Lieder, Tänze und farbenfrohen Volkstrachten. Das Temperament, die Leichtigkeit und Vielfalt der Tänze aus Bulgarien, Rumänien, Serbien, Mazedonien, Albanien, Griechenland und der Tükei begeistern nicht nur beim Zuschauen, sondern fordern auch zum Mitmachen und Ausprobieren auf. Wir treffen uns regelmäsig zum Tanzen, und wenn wir eingeladen sind, zeigen wir gerne unsere Tänze und Reigen, egal ob zur Tanzparty, auf der Straße, auf der Wiese, zur Hochzeit, bei privaten Feiern oder auf der Bühne. 

 

Wichtige Information!


Wir treffen uns freitags ab 20:00 Uhr im

Tanz Zentrum Dresden, Schweriner Straße 56, 01067 Dresden

 

Info und Anmeldung per Mail unter info@geomari.com

Kindergruppe Veselinka

 

Важна информация!


От неделя, 13 Септември желая да стартирам инициатива в Дрезден за
занимания с песни, танци и игри за децата на български език. По този
начин се надявам да се създаде място в което може да се даде възможност
да запознаем децата ни с българските културата и традиции, и контакт с
други говорещи и интересуващи се на български език деца и родители.

Заниманията ще се провеждат като начало всеки две седмици в неделите от
10 до 12 часа е в „Kinder und Jugendhaus Louise“ Louisenstraße 46 in
Dresden 01099. таксата за покриване на наем, хонорар на водещия и
допълнителни материали и такси е 5 евро на курс и на дете, след
стартиране на курса (заниманията) може да се намери друга форма за
финансиране чрез подкрепа от страна на немско българското дружество в
Дрезден, също конкретизиране на целите и възрастово делене на групи.
Близката ни цел е да покажем като първо на предстоящото коледно
тържество на българите от Дрезден и района малка програма с участието
нашите деца. Ще се радвам да ви видя, а за въпроси можете да ме търсите
на телефон 0174 16 19 555 след 16 часа. Надявамe се на голям интерес, добър старт и с общи усилия на успешни занимания!

 

Die Termine für unsere Gruppe sind 23.Okt., 6. und
20. Nov., 4. und 18. Dez. von 10 bis 12 Uhr im Haus Louise.

 

Проектът се осъществява с финансовата подкрепа на Немско-Българското дружество Дрезден.

KULTUR FAIR FÖRDERN IN DRESDEN!

 

Die kulturelle Vielfalt Dresdens gehört zum alltäglich gelebten Selbstverständnis und ist Wirtschaftsfaktor der Stadt. Dresden hat diese Vielfalt verdient. Was ist jedoch mit jenen, die seit Jahren diese Vielfalt hervorbringen und mitgestalten? Die Landeshauptstadt deklariert das Jahr 2015 zum Themenjahr „Dresden – weltoffene Stadt der Kreativen“ und plant im Kulturhaushalt eine Kürzung um mehr als eine halbe Million Euro. Wir rufen die kulturpolitischen Entscheidungsträger in unserer Stadt auf, eine Reduzierung des Kulturetats nicht zuzulassen und ihre Verantwortung für die Daseinsvorsorge der Kreativen wahrzunehmen!

Vollständiger Aufruf
AUFRUF_KULTUR_FAIR_DRESDEN.pdf
PDF-Dokument [98.1 KB]

Hinweise und Infos

Nächster  Stammtisch im Restaurant Antik im Winter

Infos für in Deutschland arbeitssuchende Bulgaren finden Sie hier 

Zuschuss für Förderung des kulturellen Lebens der in Dresden studierenden Bulgaren. Mehr Informationen dazu hier 

Hinweise auf externe Veranstaltungen finden Sie hier...

Interessante externe Informationen mit Bulgarienbezug finden Sie hier...

Fangruppe in Facebook

Besuchen Sie unsere Fangruppe im Facebook. Dort erhalten Sie aktuelle Informationen aus und über Bulgarien, können sich für unsere Veranstaltungen anmelden, diese bewerten und viel mehr.

Mitglied werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die frischen Wind in unsere Reihen bringen. Kommen Sie einfach einmal vorbei - wir würden uns freuen, Sie kennen zu lernen!

Wenn Sie Interesse haben, nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie gleich unseren Aufnahmeantrag herunter.

Impressum

Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.

E-Mail: info@dbg-dresden.com

Weitere Informationen hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Dresden e.V.